Jobs


Suchen Sie nach neuen Herausforderungen?

 

UNSER TEAM BRAUCHT VERSTÄRKUNG!

 

Senden Sie uns Ihre Initiativbewerbung an zt-buero@liske.at (Lebenslauf & Motivationsschreiben inkl. Foto im pdf-Format),

wobei raumordnungsfachliche Kompetenz (insbesondere NÖ) und Berufserfahrung Voraussetzung sind.

 

Für nähere Informationen steht Ihnen Fr. DI Liske-Weninger gerne telefonisch unter 02252 - 455 92 zur Verfügung.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


Stellenausschreibung: Baden / Vollzeit / Berufserfahrung

Projektleiter/in (w/m/d) für den Bereich Regionalplanung, Raumordnung und Stadtentwicklung

UNTERNEHMENSPROFIL

Das Zivilingenieurbüro für Raumplanung und Raumordnung DI Herbert Liske, mit Sitz in Baden bei Wien ist schwerpunktmäßig in Wien, NÖ und Burgenland tätig. Zentrale Tätigkeitsfelder sind die "klassische" Raumordnung (örtl. Raumordnungsprogramme, gemeindeübergreifende Konzepte, Standortkonzepte und Schutzzonenkonzepte) sowie Aufgabenstellungen der Regionalplanung, jeweils in Verbindung mit BürgerInneninformationen, Beteiligungsprozessen, Moderationen sowie Workshops. Weiters haben wir uns die Organisation und Beteiligung von Wettbewerbsverfahren, kooperativen Projektentwicklungsverfahren sowie Vergabeverfahren spezialisiert. Unser hochqualifiziertes Team umfasst derzeit 7 MitarbeiterInnen und benötigt Verstärkung, insbesondere in den Bereichen Raumplanung und Raumordnung sowie Regionalplanung mit dem Fokus auf Niederösterreich.

AUFGABENBEREICHE

  • Projektleitung im Bereich der örtlichen Raumplanung insbesondere für niederösterreichische Städte und Gemeinden
  • Projektmanagement und Ausarbeitung von Strategien der Regionalentwicklung in Niederösterreich; Abstimmung mit den Landesstellen, lokalen Stakeholdern und Begleitung von Beteiligungsprozessen
  • Mitarbeit bei Wettbewerbsverfahren und begleitenden Studien

ANFORDERUNGEN UND FACHKENNTNISSE

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Raumplanung und Raumordnung oder einer vergleichbaren universitären Ausbildung
  • Mehrjährige fachspezifische Berufserfahrung (mind. 3 Jahre) und raumordnungsfachliche Kompetenz
  • Kenntnisse und praktische Erfahrungen mit den rechtlichen Rahmenbedingungen und Verfahrensabläufen in Niederösterreich 
  • Erfahrungen im Projektmanagement (Projektorganisation und -abwicklung)
  • Sehr gute IT-Anwenderkenntnisse und versierter Umgang mit digitalen Planungsinstrumenten (insb. GIS-Anwendungen)
  • Hohes Maß an Selbstständigkeit, präzisem Arbeiten, Teamfähigkeit, Engagement, Flexibilität und Kommunikationsstärke
  • Exzellente Deutschkenntnisse in Sprache und Schrift
  • Führerschein, Verfügbarkeit eines PKW´s

WIR BIETEN IHNEN

  • Abwechslungsreiche Tätigkeiten sowie die Möglichkeit zur Mitgestaltung von Referenzprojekten im Bereich der Raumplanung/Regionalplanung
  • Persönliche und fachliche Weiterbildungsmöglichkeiten in einem dynamischen Team mit positivem Betriebsklima
  • Auf Basis einer Vollzeitbeschäftigung bieten wir Ihnen ein Jahresbruttogehalt ab EUR 36.036 (gem. Kollektivvertrag für Angestellte der Architekten und Ingenieurkonsulenten 2021, Beschäftigungsgruppe 4, 3 Jahre fachspezifische Praxis) in Abhängigkeit von Qualifikation, Berufserfahrung und fachlicher Praxis

DIENSTORT: Baden bei Wien

DIENSTANTRITT: an sofort

ARBEITSZEIT: Vollzeit (40 Wochenstunden)

Wenn Ihr Profil zu unserem Stellenangebot passt, dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung (Motivationsschreiben, Lebenslauf, relevante Zeugnisse) an zt-buero@liske.at. Für nähere Informationen steht Ihnen Fr. DI Liske-Weninger gerne telefonisch unter 02252 - 45592 zur Verfügung.